LWL-Kern Reflexion Test

LWL-Kern Reflexion Test

LWL-Kern Reflexion Test wird durch Optical Time Domain Reflektometer (OTDR) realisiert. Welche funktioniert wie RADAR, eine Hochleistungslaserlichtimpuls in der Faser und die Suche nach Rückkehrsignalen von rückgestreute Licht in der Faser selbst oder reflektiertes Licht von dem Verbinder oder Splice-Schnittstellen senden.

Nur eine kleine Menge an Licht wird zurück zum OTDR gestreut, aber mit breiter Prüfimpulse empfindlichen Empfängern und die Signalmittelung ist es möglich, Messungen über relativ lange Strecken zu machen. Da es möglich ist, die Geschwindigkeit des Impulses zu kalibrieren, da sie die Faser laufen nach unten, kann die OTDR Zeit messen, berechnet in der Faser und die Impulsposition korreliert, was es mit einer tatsächlichen Lage in der Faser in rückgestreute Licht sieht.

OTDRs können auch während der Installation verursacht Probleme im Kabel erkennen. Wenn eine Faser gebrochen ist, wird es als das Ende der Faser viel kürzer als das Kabel oder einem hohen Verlust Spleiß an der falschen Stelle angezeigt. Wenn eine übermäßige Belastung auf das Kabel durch Knicken oder zu eng einem Biegeradius angeordnet ist, wird es wie ein Spleiß an der falschen Stelle zu suchen.

Jera Preforms Test der Lichtwellenleiter - Kabel FTTH Tropfen auf Wellenlängen (1310, 1550 und 1625 nm). Wir verwenden OTDR YOKOGAWA AQ1200 in einer solchen Routine Qualitätstests, um unseren Kunden Produkte , die Anforderungen erfüllen haben.

Unsere Fabrik Labor ist in der Lage Draht Reihe von verwandten Standards Typprüfungen, um fortzufahren.

Willkommen bei Kontakt mit uns auf, um weitere Informationen zu haben.

 


WhatsApp Online Chat!